Unser Team

Presbyterium

Birgit HellemansFr. Hellemans 2016
ist in der Nähe von Köln aufgewachsen, bevor sie im Dezember 1989 nach Belgien umzog und 1990 der Gemeinde beitrat. Sie ist in den zurückliegenden Jahren bereits Mitglied im Presbyterium gewesen und war mit unterschiedlichen Aufgaben betraut. Im Februar 2016 ist Birgit Hellemans erneut ins Leitungsgremium zurückgekehrt. Zu ihren aktuellen Aufgaben gehört nun die interne Buchhaltung.

 

 

 

Dr. Thorsten Jacobi
kommt mit seiner Frau aus dem Westfalenland. Von der Gemeinde zum Pfarrer gewählt und von der Evangelischen Kirche in Deutschland für sechs Jahre entsandt, lebt und arbeitet er seit September 2013 in der Provinz Antwerpen. Wenn nicht die Gemeindearbeit und der Schulunterricht ihn beschäftigen, interessieren ihn Land und Leute sowie die klassische Musik. Interview mit ihm im Kulturforum Antwerpen: http://www.daskulturforum.be/activiteiten/2018-08-31-germans-of-antwerp-interviewreeks

 

 

Jörg Pfautsch
geboren in Bremerhaven ließ er sich zum Diakon und Sozialarbeiter ausbilden. Seit 30 Jahren lebt er in Antwerpen und arbeitet hier als verantwortlicher Stationsleiter für die Deutsche Seemannsmission. Er wurde 2015 um Mitarbeit im Verwaltungsrat der Gemeinde gebeten und ist 2017 als Mitglied des Presbyteriums gewählt worden. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

 

 

 

Heidrun Sattler
1948 in Karlsruhe in eine traditionell evangelische Familie hinein­geboren fand sie es schon in jungen Jahren selbstver­ständ­lich, in der Kirche aktiv zu sein. Nach ihrem Umzug nach Belgien ist sie seit rund 30 Jahren in unserer Gemeinde enga­giert, davon zwanzig Jahre lang als Redakteurin der „Botschaft“ und mehr als 30 Jahre in der Ökumene Mol.

 

 

 

Marion Schmitz-Reiners
lebt seit 1983 in Antwerpen. Seit 1987 ist sie Mitglied der DEGPA. Bis zu ihrer Verrentung im Jahr 2013 arbeitete sie als freiberufliche Journalistin, Übersetzerin und Deutschlehrerin. Ihr Partner ist Flame, sie hat zwei Kinder und zwei kleine Enkelin­nen. Ihre Hobbys sind Literatur, Malerei und Alte Musik. Sie engagiert sich in der belgischen Ökumene und der Antwerpener Flüchtlingsarbeit.

 

 

Johan Stoelen
ist 1970 in Antwerpen geboren und hat Öko­no­mie, Logistik, Transport und Chartering studiert. Heute arbeitet er als Spedi­teur im Hafen. Seit 1995 ist er mit Anke verheiratet und besucht seit­dem die Gottesdienste der DEGPA. 2017 wurde er ins Presbyterium gewählt.

 

 

 

 

Chris van der Velde
war vor dem Eintritt ins Rentenalter 40 Jahre lang Lehrer für Niederländisch und Geschichte auf dem Gym­nasium. Mit seiner Frau Heide ist er Mitglied der DEGPA und 2017 ins Presbyterium gewählt worden. Wenn er nicht mit Belangen der Gemeinde beschäftigt ist, kümmert er sich um zwei Enkelkinder und engagiert sich als Seniorenbeauftragter in Berchem. Er interessiert sich für die Welt des Theaters, für Politik und Kultur.