| Dienstag 14. März

Vortrag „500 Jahre Reformation“

Gemeindevortrag „500 Jahre Reformation – protestantisches Profil heute“ am 14. März 2017, 19.00 Uhr, im Pfarrhaus Merksem, Bredabaan 220.

 

    • Was gibt es 2017 zu feiern
    • Was sind die Wirkungen der Reformation bis heute
    • Vor welchen Herausforderungen steht die Evangelische Kirche
    • Wie kann ein protestantisches Profil heutzutage aussehen ?

 

Hans-Martin Lübking, geb. 1948, war lange Jahre als Direktor des Pädagogischen Instituts in Schwerte-Villigst verantwortlich für die pädagogische Ausbildung von westfälischen Pfarrerinnen und Pfarrern. Als Autor zahlreicher Bücher, insbesondere von Arbeitsbüchern für den Konfirmandenunterricht, wurde er zu einem der bekanntesten Religionspädagogen im deutschsprachigen Bereich. Seit 2001 lehrt er als Honorarprofessor an der Universität Münster. Seit 2013 ist er auch wieder regelmäßig in seiner Kirchengemeinde tätig.